Auf Empfehlung des Landes NRW zur Corona Eindämmung schliesse ich die Ballettschule ab sofort, also 3 Wochen vor den Osterferien. Ab 20. April wollen wir den Unterricht wieder aufnehmen. Alle ausgefallenen Unterrichte werden nachgeholt!

Danke! 10 Jahre Artedanza
                            Herbeder Kinderballett.

Über Artedanza

Seit dem Jahre 2010 besteht die Ballettschule Artedanza in Witten Herbede.

Gern erfüllen wir Ihren Wunsch Tanzen zu lernen durch unsere Begeisterung und unser fundiertes Wissen. Wir laden Sie zu einer kostenlosen Probestunde ein!

Niemand kann mir nehmen, was ich getanzt habe. (Spanisches Sprichwort)

U4 Einstiegsprogramm

Kinder unter 4 Jahren bieten wir einen verkürzten Unterricht zum ermässigten Preis. Plus 2 kostenlose Schnupperstunden!

Kinderballett I-III

Für Kinder ab 4 Jahren bietet Kinderballett I eine erste spielerische Tanzerfahrung. Mit der Einschulung geht es weiter mit Kinderballett II. Vom Seilchenspringen zum Aufwärmen, über erste Boden- und Stangenübungen bis zu den Tänzen ist dies ein fröhliches, altersgerechtes Programm. Das Kinderballett ist mit der Stufe III abgeschlossen.

Wir führen unsere Klassen kontinuierlich weiter. Ab 12 Jahren kann Spitzentanz dazu kommen oder vielleicht interessiert sich Ihr Kind für

Jazztanz

Eine moderne Tanzform, mit Schwerpunkt auf den Choreos.

Tipp: An Ballett und Jazz teilnehmen. Wir unterstützen diese Kombination mit 15% Ermäßigung!

Die Lehrer

Cornelia George, Dipl. Pädagogin für Bühnentanz
Cornelia George begann ihre Tanzausbildung bei Erica Weynert in Frankfurt am Main. Sie ist Absolventin der Ballettakademie der Münchner Staatlichen Hochschule für Musik unter Prof. Gustav Blank und Prof. Michel de Lutry. Nach ihrer Ausbildung war sie langjähriges Mitglied des Balletts der Deutschen Oper am Rhein unter Erich Walter. Sie tanzte dort das gesamte klassische Repertoire sowie neoklassische Werke. An verschiedenen deutschen Bühnen arbeitete sie als Gastsolistin. Nach der Geburt ihrer 3 Kinder absolvierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik/Ballettakademie Köln ihr Studium zur Pädagogin für Bühnentanz unter Ursula Borrmann und Gisela Peters-Rohse. Im Jahr 2009 gründete sie das Herbeder Kinderballett. Bis 2019 leitete sie das Balletthaus Bochum.

Kerstin Funke, Tanzpädagogin
Kerstin Funke absolvierte ihre Ausbildung zur Tanzpädagogin an der Düsseldorfer Weber Schule. In den Seminaren von Frau Ursula Borrmann bildet sie sich im Waganova System weiter. Sie unterrichtet Ballett und Tanz für Kinder.


Renate Schacht, Staatl. geprüfte Lehrerin für Gymnastik und Tanz
Renate Schacht ist als Motopädin tätig und hat 2 Kinder. Sie unterrichtet unsere Jazztanz Klassen.


Cristina Tschapke, Dipl. Pädagogin für Bühnentanz
Cristina Tschapke absolvierte ihre Tanzausbildung in ihrem Geburtsland Brasilien. Nach ihrer Ausbildung zur Pädagogin für Bühnentanz an der Staatlichen Hochschule für Musik/Ballettakademie Köln unterrichtete sie dort die gymnasialen Ausbildungsklassen. Sie unterstützt uns als Gast im Fach Ballett.

Die Honorare

Herbede

Honorare für Ballett und Jazz
45 Minuten Unterricht wöchentlich Monatshonorar: € 28,00
60 Minuten Unterricht wöchentlich Monatshonorar: € 32,00
Ermässigung: 10% Geschwisterrabatt, 15% Mehrfachbucher Eine Probestunde ist kostenlos
Wir nehmen teil am Programm "Bildung und Teilhabe"

Kontaktieren Sie Uns

Kontaktadresse

Herbeder Kinderballett
Meesmannstr. 22
58456 Witten

Tel: +49 2302 912751 E-Mail: cornelia_george@gmx.de

USt-ID-Nr.: DE 54 159 037 869
Steuer-Nr.: 306/5067/0144

Gestaltung & Programmierung

Oktober Kommunikationsdesign GmbH
Willy-Brandt-Platz 5-7
44787 Bochum
› www.oktober.de

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.